×

This Is Blythe Globale Datenverarbeitungsvereinbarung

Der Kunde stimmt diesen Bedingungen zu („Kundenfälle"), und This Is Blythe Global Inc. oder jedes andere Unternehmen, das direkt oder indirekt kontrolliert, von diesem kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle steht This Is Blythe Global Inc. (soweit zutreffend: „This Is Blythe“) (jeweils eine „Partei“ und gemeinsam die „Parteien“), haben eine Vereinbarung getroffen, gemäß der This Is Blythe hat zugestimmt, einen Marktplatz bereitzustellen, auf dem sich Kunden und Freiberufler gegenseitig identifizieren und freiberufliche Dienstleistungen online bewerben, kaufen und verkaufen können, zusammen mit anderen Dienstleistungen, falls vorhanden, die in der Vereinbarung beschrieben sind (die „Service") zu Customäh (in der jeweils gültigen Fassung, die „Zustimmung").

Sofern Sie nichts anderes schriftlich vereinbart haben This Is Blythe, soweit This Is Blythe verarbeitet alle personenbezogenen Daten der EU für Sie als Verantwortlicher (im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679) in Ihrer Rolle als Customwie in dieser globalen Datenverarbeitungsvereinbarung definiert (die „DPA“), gilt diese AVV. Dieses DPA einschließlich seiner Anhänge ergänzt die Vereinbarung. Im Falle eines Konflikts oder einer Inkonsistenz zwischen dieser DPA und den übrigen Bedingungen der Vereinbarung ist diese DPA maßgebend.

  1. EinleitungDiese DPA spiegelt die Vereinbarung der Parteien in Bezug auf die Verarbeitung und Sicherheit von wider Customer Daten im Rahmen der Vereinbarung.
  2. Definitionen
    1. Die Begriffe „Daten", "betroffene Person", "Verarbeitung", "Controller", "Prozessor" und "Aufsichtsbehörde„haben die in der DSGVO angegebene Bedeutung und die Begriffe „Datenimporteur" und "Datenexporter„haben die in den Standardvertragsklauseln angegebene Bedeutung, jeweils unabhängig davon, ob europäisches Datenschutzrecht oder außereuropäisches Datenschutzrecht zur Anwendung kommt.
    2. Wenn nicht anders angegeben:
      • "Affiliate „bezeichnet jedes Unternehmen, das ein bestimmtes Unternehmen kontrolliert oder unter gemeinsamer Kontrolle mit diesem steht.
      • "Vereinbarte Haftungsobergrenze„bezeichnet den maximalen monetären oder zahlungsbasierten Betrag, auf den die Haftung einer Partei im Rahmen der Vereinbarung begrenzt ist.
      • "Vertrauliche Informationen„bezeichnet alle Informationen oder Materialien (unabhängig von der Form oder Art der Offenlegung), die von oder im Namen einer Partei an die andere Partei weitergegeben werden und (i) zu oder innerhalb einer angemessenen Zeit nach dieser Offenlegung als vertraulich gekennzeichnet oder mitgeteilt werden; oder (ii) aufgrund ihrer Art oder der Umstände ihrer Offenlegung hinreichend bekannt sein sollte, dass sie vertraulich sind. Der Begriff „vertrauliche Informationen“ umfasst keine Informationen oder Materialien, die: (a) ohne einen Verstoß gegen diese Vereinbarung oder eine andere rechtswidrige Handlung oder Unterlassung der empfangenden Partei allgemein bekannt oder der Öffentlichkeit zugänglich sind oder werden; (b) der empfangenden Partei bereits ohne Einschränkung bekannt waren; (c) von der empfangenden Partei ohne Einschränkung von einem Dritten erworben werden, der das Recht zur Offenlegung hat; oder (d) unabhängig von oder im Namen der empfangenden Partei ohne Bezugnahme auf vertrauliche Informationen entwickelt werden.
      • "Customäh Kontodaten„bezeichnet personenbezogene Daten, die sich darauf beziehen Customers Beziehung zu This Is Blythe, einschließlich der Namen und/oder Kontaktinformationen der von autorisierten Personen CustomEr kann darauf zugreifen Customähm This Is Blythe Konto- und Rechnungsinformationen von Personen, die Customer hat mit ihm in Verbindung gebracht This Is Blythe Konto.
      • "Customäh Persönliche Daten„bezeichnet die darin enthaltenen personenbezogenen Daten Customäh Daten.
      • "Customäh Daten„bezeichnet die Daten, die von oder im Namen eines Endbenutzers in den Dienst eingegeben werden, schließt jedoch aus Customäh Kontodaten.
      • „Endbenutzer“ bezeichnet einen autorisierten Benutzer des Dienstes im Folgenden CustomErs Konto.
      • "Datenvorfall„bedeutet einen Verstoß gegen This Is BlytheDie Sicherheit der Daten kann zu unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder Zugriff darauf führen. Customer Daten zu Systemen, die von verwaltet oder anderweitig kontrolliert werden This Is Blythe. „Datenvorfälle“ umfassen keine erfolglosen Versuche oder Aktivitäten, die die Sicherheit von nicht gefährden Customer Daten, einschließlich erfolgloser Anmeldeversuche, Pings, Port-Scans, Denial-of-Service-Angriffe und andere Netzwerkangriffe auf Firewalls oder vernetzte Systeme.
      • "EWR„bedeutet den Europäischen Wirtschaftsraum, die Schweiz und/oder das Vereinigte Königreich.
      • "Europäische Datenschutzgesetzgebung„bedeutet, soweit anwendbar: (a) die DSGVO und ihre jeweiligen nationalen Umsetzungsgesetze; und/oder (b) die DSGVO als Teil des Rechts von England und Wales, Schottland und Nordirland gemäß Abschnitt 3 des European Union (Withdrawal) Act 2018 (das „UK DSGVO").
      • "DSGVO„bezeichnet die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 /EC.
      • "Standardvertragsklauseln der EU„bezeichnet die von der Europäischen Kommission mit Beschluss 2021/914 genehmigten EU-Standardvertragsklauseln unter https://eur-lex.europa.eu/eli/dec_impl/2021/914/oj.
      • "Außereuropäisches Datenschutzrecht“ bezeichnet, soweit anwendbar, die Datenschutzgesetze, -vorschriften und andere rechtliche Anforderungen außer der europäischen Datenschutzgesetzgebung.
      • "Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse„bezeichnet die Kontakt-E-Mail-Adresse, die Sie angegeben haben This Is Blythe zum Zwecke des Erhalts von Mitteilungen von This Is Blythe.
      • "Sicherheitsmaßnahmen„hat die in Abschnitt 7.1.1 angegebene Bedeutung (This Is BlytheSicherheitsmaßnahmen).
      • "Subprozessoren„bezeichnet Dritte, die gemäß dieser DPA berechtigt sind, logischen Zugriff auf und Verarbeitung zu haben Customer Daten, um Teile des Dienstes bereitzustellen. Zur Verdeutlichung: Freiberufler, über die Kunden zusammenarbeiten This Is Blythe sind im Rahmen dieser DPA keine Unterauftragsverarbeiter.
      • "Bedingungen„bezeichnet den Zeitraum vom Inkrafttreten des DPA bis zum Ende This Is Blythe's Bereitstellung des Dienstes, einschließlich, falls zutreffend, eines Zeitraums, in dem die Bereitstellung des Dienstes ausgesetzt werden kann, und eines Zeitraums nach der Beendigung This Is Blythe kann den Dienst für Übergangszwecke weiterhin bereitstellen.
      • "Internationales Datenübermittlungsabkommen oder Nachtrag des Vereinigten Königreichs"("UK-IDTA„) bezeichnet entweder (a) das internationale Datentransferabkommen, wenn es im Rahmen der britischen DSGVO verwendet wird, oder (b) den internationalen Datentransferzusatz zu den EU-Standardvertragsklauseln, der vom Datenschutzbeauftragten gemäß Abschnitt 119A (1) des Datenschutzgesetzes herausgegeben wurde 2018, Version A1.0, in Kraft ab 21. März 2022.
  3. Dauer dieser DPADiese DPA bleibt bis zur Löschung aller Daten in Kraft und erlischt automatisch Customer Daten von This Is Blythe wie in dieser DPA beschrieben.
  4. Datenschutzgesetzgebung
    1. Anwendung der europäischen Gesetzgebung. Die Parteien erkennen an, dass für die Verarbeitung die europäischen Datenschutzgesetze gelten CustomPersönliche Daten im Rahmen der europäischen Datenschutzgesetzgebung.
    2. Anwendung außereuropäischer Rechtsvorschriften. Die Parteien erkennen an, dass für die Verarbeitung auch außereuropäisches Datenschutzrecht gelten kann Customäh Persönliche Daten.
  5. Verarbeitung von Daten
    1. Rollen und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften; Genehmigung.
      1. Verantwortlichkeiten des Auftragsverarbeiters und Verantwortlichen. Sofern für die Verarbeitung das europäische Datenschutzrecht gilt CustomBei der Verarbeitung personenbezogener Daten erkennen die Parteien an und stimmen zu, dass:
        1. CustomEr ist ein Verantwortlicher (bzw. Auftragsverarbeiter) der Customer personenbezogene Daten im Rahmen der europäischen Datenschutzgesetzgebung;
        2. This Is Blythe ist ein Auftragsverarbeiter (bzw. Unterauftragsverarbeiter) der Customer personenbezogene Daten gemäß der europäischen Datenschutzgesetzgebung; Und
        3. Jede Partei wird die für sie geltenden Verpflichtungen gemäß der europäischen Datenschutzgesetzgebung in Bezug auf die Verarbeitung dieser Daten einhalten Customäh Persönliche Daten.
      2. Verantwortlichkeiten nach außereuropäischem Recht. Wenn für die Verarbeitung durch eine der Parteien außereuropäische Datenschutzgesetze gelten CustomBei personenbezogenen Daten erkennen die Parteien an und stimmen zu, dass die betreffende Partei allen Verpflichtungen nachkommen wird, die gemäß dieser Gesetzgebung für sie in Bezug auf die Verarbeitung dieser Daten gelten Customäh Persönliche Daten.
      3. Autorisierung durch Drittanbieter. Wenn CustomEr ist ein Prozessor, Customer garantiert dazu This Is Blythe zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit CustomAnweisungen des Herstellers (unten definiert) und diesbezügliche Maßnahmen Customer personenbezogene Daten, einschließlich seiner Ernennung This Is Blythe als weiterer Auftragsverarbeiter vom jeweiligen Verantwortlichen im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang autorisiert wurden.
    2. Umfang der Verarbeitung.
      1. Der Gegenstand und die Einzelheiten der Verarbeitung sind in Anlage 1 beschrieben.
      2. CustomAnweisungen des Benutzers. Durch den Abschluss dieser DPA CustomEr weist an This Is Blythe herstellen Customer personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit geltendem Recht: (a) zur Bereitstellung des Dienstes; (b) wie weiter unten angegeben Customdie Nutzung des Dienstes durch den Benutzer; (c) wie in der Vereinbarung, einschließlich dieser DPA, dokumentiert; und (d) wie in anderen schriftlichen Anweisungen von weiter dokumentiert Customäh und anerkannt von This Is Blythe als Anweisungen für die Zwecke dieser DPA (jeweils zusammen „CustomAnweisungen des Benutzers“) und nur für die oben genannten Zwecke und nicht zum Nutzen anderer Dritter. This Is Blythe kann die in (d) beschriebene Anerkennung von der Zahlung zusätzlicher Gebühren oder der Annahme zusätzlicher Bedingungen abhängig machen.
      3. This Is BlytheEinhaltung der Anweisungen. In Bezug auf CustomPersönliche Daten unterliegen der europäischen Datenschutzgesetzgebung, This Is Blythe wird die in Abschnitt 5.2.2 beschriebenen Anweisungen befolgen (Custom(einschließlich im Hinblick auf Datenübermittlungen), sofern nicht das Recht der EU oder eines EU-Mitgliedstaats dies vorsieht This Is Blythe Das Thema erfordert eine andere Verarbeitung Customer Persönliche Daten von This Is Blythein welchem ​​Fall This Is Blythe Werde informieren Customähm (es sei denn, das Gesetz verbietet es). This Is Blythe aus wichtigen Gründen des öffentlichen Interesses daran gehindert werden) über die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse.
  6. Daten löschen
    1. Löschung durch Customer. This Is Blythe wird ermöglichen Customäh zu löschen Customer Daten während der Laufzeit in einer Weise, die mit der Funktionalität des Dienstes vereinbar ist. Wenn CustomEr nutzt den Dienst, um alle zu löschen Customer Daten während der Laufzeit und das Customer Daten können nicht wiederhergestellt werden Customäh, diese Verwendung stellt eine Anweisung dar This Is Blythe die entsprechenden löschen Customäh Daten von This Is Blythe's Systeme in Übereinstimmung mit geltendem Recht. This Is Blythe wird dieser Anweisung so bald wie möglich nachkommen, es sei denn, das geltende Recht schreibt eine Speicherung vor. Hierin ist nichts erforderlich This Is Blythe löschen CustomDaten aus Dateien, die zu Sicherheits-, Backup- und Geschäftskontinuitätszwecken erstellt wurden, früher als erforderlich This Is BlytheDie bestehenden Prozesse zur Datenaufbewahrung.
    2. Löschung bei Kündigung. Nach Ablauf der Laufzeit CustomEr weist an This Is Blythe alles löschen Customer Daten (einschließlich vorhandener Kopien) von This Is Blythe's Systeme in Übereinstimmung mit geltendem Recht. This Is Blythe wird dieser Anweisung so bald wie möglich nachkommen, es sei denn, das geltende Recht schreibt eine Speicherung vor. Unbeschadet Abschnitt 9.1 (Zugriff; Berichtigung; eingeschränkte Verarbeitung; Portabilität) CustomEr erkennt dies an und stimmt dem zu CustomEr ist dafür verantwortlich, dass alle Daten vor Ablauf der Laufzeit exportiert werden Customäh Daten, die es anschließend behalten möchte. Wenn die Standardvertragsklauseln der EU oder des Vereinigten Königreichs gelten This Is Blythe's Verarbeitung von CustomBei personenbezogenen Daten vereinbaren die Parteien, dass die in den Klauseln 8.5 und 16(d) der Standardvertragsklauseln der EU und des Vereinigten Königreichs genannte Löschungsbescheinigung nur erteilt wird CustomErs schriftliche Anfrage. Hierin ist nichts erforderlich This Is Blythe löschen CustomDaten aus Dateien, die zu Sicherheits-, Backup- und Geschäftskontinuitätszwecken erstellt wurden, früher als erforderlich This Is BlytheDie bestehenden Prozesse zur Datenaufbewahrung.
  7. Datensicherheit
    1. This Is Blythe's Sicherheitsmaßnahmen, Kontrollen und Unterstützung.
      1. This Is Blythe's Sicherheitsmaßnahmen. This Is Blythe wird technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz umsetzen und aufrechterhalten CustomWir schützen Ihre Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, unbefugter Offenlegung oder unbefugtem Zugriff, wie in Anhang 2 beschrieben (die „Sicherheitsmaßnahmen“). Wie in Anhang 2 beschrieben, umfassen die Sicherheitsmaßnahmen Maßnahmen zur Verschlüsselung personenbezogener Daten; um die fortlaufende Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit sicherzustellen This Is Blythe's Systeme und Dienstleistungen; um nach einem Vorfall den zeitnahen Zugriff auf personenbezogene Daten wiederherzustellen; und zur regelmäßigen Prüfung der Wirksamkeit. This Is Blythe kann die Sicherheitsmaßnahmen von Zeit zu Zeit aktualisieren oder ändern, vorausgesetzt, dass solche Aktualisierungen und Änderungen die Gesamtsicherheit des Dienstes nicht beeinträchtigen.
      2. Sicherheits-Compliance von This Is Blythe Mitarbeiter. This Is Blythe wird geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen durch seine Mitarbeiter sicherzustellen, soweit dies für ihren Leistungsumfang gilt, einschließlich der Sicherstellung, dass alle diese Personen, zu deren Verarbeitung sie autorisiert ist CustomDie personenbezogenen Daten haben sich zur Vertraulichkeit verpflichtet oder unterliegen einer entsprechenden gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.
      3. This Is Blythe's Sicherheitsunterstützung. CustomEr stimmt dem zu This Is Blythe wird (unter Berücksichtigung der Art der Verarbeitung von Customer Persönliche Daten und die verfügbaren Informationen This Is Blythe) helfen Customer bei der Sicherstellung der Einhaltung aller dieser Bestimmungen CustomVerpflichtungen des Erstellers in Bezug auf die Sicherheit personenbezogener Daten und Verstöße gegen den Schutz personenbezogener Daten, einschließlich gegebenenfalls CustomVerpflichtungen des Nutzers gemäß den Artikeln 32 bis 34 (einschließlich) der DSGVO durch:
        1. Umsetzung und Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gemäß Abschnitt 7.1.1 (This Is Blythe's Sicherheitsmaßnahmen);
        2. Einhaltung der Bestimmungen von Abschnitt 7.2 (Datenvorfälle); Und
        3. Bereitstellung Customer mit den in der Vereinbarung einschließlich dieser DPA enthaltenen Informationen.
    2. Datenvorfälle.
      1. Vorfallbenachrichtigung. Wenn This Is Blythe von einem Datenvorfall Kenntnis erlangt, This Is Blythe wird: (a) benachrichtigen Customunverzüglich und ohne unangemessene Verzögerung vom Datenvorfall Kenntnis zu erlangen; und (b) unverzüglich angemessene Maßnahmen ergreifen, um Schäden zu minimieren und Sicherheit zu gewährleisten Customäh Daten.
      2. Einzelheiten zum Datenvorfall. In den gemäß diesem Abschnitt erfolgenden Benachrichtigungen werden, soweit möglich, Einzelheiten des Datenvorfalls beschrieben, einschließlich der zur Minderung potenzieller Risiken unternommenen Schritte und aller Schritte This Is Blythe empfiehlt CustomEr muss den Datenvorfall beheben.
      3. Zustellung der Benachrichtigung. Benachrichtigungen über Datenvorfälle werden an die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse oder an gesendet This Is Blythenach eigenem Ermessen durch direkte Kommunikation (z. B. per Telefonanruf oder persönliches Treffen). CustomEr trägt die alleinige Verantwortung dafür, dass die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse aktuell und gültig ist.
      4. Keine Bewertung von Customer Daten von This Is Blythe. This Is Blythe wird den Inhalt nicht beurteilen Customer Daten, um Informationen zu identifizieren, die besonderen rechtlichen Anforderungen unterliegen. CustomEr trägt die alleinige Verantwortung für die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Anforderungen für die Meldung von Vorfällen CustomEr und Erfüllung etwaiger Meldepflichten Dritter im Zusammenhang mit Datenvorfällen.
      5. Keine Anerkennung des Verschuldens durch This Is Blythe. This Is BlytheDie Benachrichtigung oder Reaktion auf einen Datenvorfall gemäß Abschnitt 7.2 (Datenvorfälle) stellt keine Anerkennung durch dar This Is Blythe jeglicher Schuld oder Haftung im Zusammenhang mit dem Datenvorfall.
    3. CustomSicherheitsverantwortung und -bewertung des Benutzers.
      1. CustomDie Sicherheitsverantwortung des Benutzers. CustomEr stimmt dem unbeschadet zu This Is Blythe's Verpflichtungen gemäß Abschnitt 7.1 (This Is Blythe's Sicherheitsmaßnahmen, Kontrollen und Unterstützung) und Abschnitt 7.2 (Datenvorfälle):
        1. CustomEr trägt die alleinige Verantwortung für die Nutzung des Dienstes, einschließlich:
          1. den Dienst angemessen zu nutzen, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau in Bezug auf die zu gewährleisten Customäh Daten;
          2. Sicherung der Kontoauthentifizierungsdaten, Systeme und Geräte Customer verwendet, um auf den Dienst zuzugreifen;
          3. Sichern Sie es Customäh Daten; Und
        2. This Is Blythe hat keine Schutzpflicht Customäh Daten das CustomEr entscheidet sich für die Speicherung oder Übertragung außerhalb des Dienstes.
      2. CustomErs Sicherheitsbewertung.
        1. CustomFür die Überprüfung ist ausschließlich er verantwortlich This Is Blythe's Sicherheitsprozesse und beurteilt selbst, ob der Dienst, die Sicherheitsmaßnahmen und This Is BlytheDie Verpflichtungen gemäß diesem Abschnitt 7 (Datensicherheit) werden eingehalten Customden Bedürfnissen des Benutzers gerecht zu werden, auch im Hinblick auf etwaige Sicherheitsverpflichtungen von CustomWir unterliegen der europäischen Datenschutzgesetzgebung bzw. der außereuropäischen Datenschutzgesetzgebung, soweit anwendbar.
        2. CustomEr nimmt zur Kenntnis und stimmt zu, dass (unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten sowie der Art, des Umfangs, des Kontexts und der Zwecke der Verarbeitung von Customäh Persönliche Daten sowie die Risiken für Einzelpersonen) die Sicherheitsmaßnahmen, die von implementiert und aufrechterhalten werden This Is Blythe wie in Abschnitt 7.1.1 dargelegt (This Is Blythe's Sicherheitsmaßnahmen) bieten ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau in Bezug auf Customäh Daten.
    4. Überprüfungen und Audits der Compliance.
      1. CustomPrüfungsrechte des Erstellers.
        1. Sofern für die Verarbeitung das europäische Datenschutzrecht gilt Customäh persönliche Daten, This Is Blythe ermöglicht CustomEr oder ein von ihm ernannter unabhängiger Wirtschaftsprüfer CustomEr führt zur Überprüfung Audits (einschließlich Inspektionen) durch This Is Blythedie Einhaltung seiner Verpflichtungen aus diesem DPA gemäß Abschnitt 7.4.2 (Zusätzliche Geschäftsbedingungen für Überprüfungen und Audits). This Is Blythe wird zu solchen Audits beitragen, wie in diesem Abschnitt 7.4 (Überprüfungen und Audits der Compliance) beschrieben.
        2. Wenn die in Abschnitt 10 (Internationale Datenübermittlungen) beschriebenen Standardvertragsklauseln anwendbar sind This Is Blythe's Verarbeitung von CustomUnbeschadet etwaiger Prüfungsrechte einer Aufsichtsbehörde gemäß solchen Standardvertragsklauseln vereinbaren die Parteien dies CustomEr oder ein von ihm ernannter unabhängiger Wirtschaftsprüfer CustomEr kann Prüfungen gemäß Abschnitt 8.9(c) und (d) der SCCs der EU und des Vereinigten Königreichs gemäß Abschnitt 7.4.2 (Zusätzliche Geschäftsbedingungen für Prüfungen und Prüfungen) durchführen.
      2. Zusätzliche Geschäftsbedingungen für Überprüfungen und Audits.
        1. Sofern für die Verarbeitung das europäische Datenschutzrecht gilt Customäh persönliche Daten, CustomEr kann von seinem Prüfungsrecht Gebrauch machen This Is Blythe gemäß Abschnitt 7.4.1(a) oder 7.4.1(b): (1) wenn es innerhalb der letzten sechs (6) Monate zu einem Datenvorfall kam oder innerhalb der letzten sechs (6) Monate ein begründeter Verdacht auf einen Datenvorfall besteht Monate oder (2) wo CustomEr übernimmt alle angemessenen Kosten und Ausgaben, die ihm entstehen This Is Blythe sich für ein Audit zur Verfügung zu stellen. Jeder Dritte, der an den Prüfungsinformationen beteiligt ist oder Zugang zu diesen hat, muss im gegenseitigen Einvernehmen genehmigt werden Customäh und This Is Blythe und muss eine akzeptable schriftliche Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen This Is Blythe vor der Durchführung des Audits.
        2. Um ein Audit gemäß Abschnitt 7.4.1(a) oder 7.4.1(b) anzufordern, CustomEr muss einen detaillierten Auditplan vorlegen This Is BlytheBitte wenden Sie sich mindestens dreißig (12) Tage vor dem vorgeschlagenen Prüfungstermin an den Datenschutzkontakt von , wie in Abschnitt 30 (Datenschutzkontakt; Verarbeitungsaufzeichnungen) beschrieben, und beschreiben Sie dabei den vorgeschlagenen Umfang, die Dauer und die Startzeit der Prüfung. Der Umfang darf eine Überprüfung von nicht überschreiten This Is Blythedie Einhaltung der Standardvertragsklauseln bzw. die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetzgebung, jeweils in Bezug auf die Customäh Daten. Das Audit muss während der regulären Geschäftszeiten in der jeweiligen Einrichtung durchgeführt werden, vorbehaltlich This Is Blythe Richtlinien und dürfen nicht in sie eingreifen This Is Blythe Geschäftstätigkeiten.
        3. Nach Eingang bei This Is Blythe eines Antrags auf ein Audit gemäß Abschnitt 7.4.1(a) oder 7.4.1(b), This Is Blythe und CustomEr wird Folgendes im Voraus besprechen und vereinbaren: (i) die angemessenen Termine sowie die Sicherheits- und Vertraulichkeitskontrollen, die für jede Überprüfung der Dokumentation gelten; und (ii) das angemessene Startdatum, den Umfang und die Dauer sowie die Sicherheits- und Vertraulichkeitskontrollen, die für jede Prüfung gemäß Abschnitt 7.4.1(a) oder 7.4.1(b) gelten.
        4. CustomEr ist für alle anfallenden Gebühren verantwortlich, einschließlich aller Gebühren, die von einem von ihm beauftragten Wirtschaftsprüfer erhoben werden CustomEr ist verpflichtet, ein solches Audit durchzuführen.
        5. CustomEr wird dafür sorgen This Is Blythe alle Prüfungsberichte, die im Zusammenhang mit einer Prüfung gemäß diesem Abschnitt erstellt wurden, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. CustomEr darf die Auditberichte nur zur Erfüllung seiner regulatorischen Auditanforderungen und zur Bestätigung der Einhaltung der Anforderungen der Standardvertragsklauseln oder der europäischen Datenschutzgesetze verwenden. Die Auditberichte und alle im Laufe des Audits beobachteten oder anderweitig gesammelten Informationen und Aufzeichnungen sind vertrauliche Informationen von This Is Blythe gemäß den Bedingungen der Vereinbarung.
        6. This Is Blythe kann gegen einen von ihm bestellten Rechnungsprüfer schriftlich Widerspruch einlegen Customäh, wenn der Prüfer ist, in This Is Blythe's begründete Meinung, nicht entsprechend qualifiziert oder unabhängig, ein Konkurrent von This Is Blytheoder anderweitig ungeeignet. Ein solcher Einspruch von This Is Blythe benötigt CustomEr kann einen anderen Prüfer ernennen oder die Prüfung selbst durchführen.
        7. In diesem DPA ist nichts erforderlich This Is Blythe entweder offenlegen Customer oder sein Wirtschaftsprüfer, oder zu erlauben CustomEr oder sein Prüfer haben Zugriff auf:
          1. jegliche Daten anderer customer von This Is Blythe;
          2. This Is Blythe's interne Buchhaltungs- oder Finanzinformationen;
          3. jegliches Geschäftsgeheimnis von This Is Blythe;
          4. alle Informationen, die in This Is Blythe's vernünftiger Meinung, könnte: (A) die Sicherheit von gefährden This Is Blythe Systeme oder Räumlichkeiten; oder (B) Ursache This Is Blythe seine Pflichten nach geltendem Recht oder seine Sicherheits- und/oder Datenschutzpflichten zu verletzen Customer oder Dritte; oder
          5. irgendwelche Informationen, die CustomEr oder sein Drittprüfer versuchen, aus einem anderen Grund als der Erfüllung von Treu und Glauben darauf zuzugreifen CustomVerpflichtungen des Anbieters gemäß den Standardvertragsklauseln oder der europäischen Datenschutzgesetzgebung.
      3. Keine Änderung der Standardvertragsklauseln. Nichts in diesem Abschnitt 7.4 (Überprüfungen und Audits der Compliance) ändert oder modifiziert die Rechte oder Pflichten von Customäh oder This Is Blythe im Rahmen aller Standardvertragsklauseln, die gemäß Abschnitt 10 (Internationale Datenübermittlungen) abgeschlossen wurden.
  8. Folgenabschätzungen und KonsultationenCustomEr stimmt dem zu This Is Blythe wird (unter Berücksichtigung der Art der Verarbeitung und der verfügbaren Informationen This Is Blythe) helfen Customer bei der Sicherstellung der Einhaltung etwaiger Verpflichtungen von Custombzgl. Datenschutz-Folgenabschätzungen und ggf. vorheriger Konsultationen CustomEr kommt seinen Pflichten gemäß den Artikeln 35 und 36 der DSGVO nach, indem er die in der Vereinbarung, einschließlich dieser DPA, enthaltenen Informationen bereitstellt.
  9. Rechte der betroffenen Person; Datenexport
    1. Zugang; Berichtigung; Eingeschränkte Verarbeitung; Portabilität. Während des Schuljahres, This Is Blythe wird, in einer Weise, die mit der Funktionalität des Dienstes vereinbar ist, ermöglichen Customer hat Zugriff auf, Berichtigung und Einschränkung der Verarbeitung Customer Daten, auch über die Löschfunktion von This Is Blythe wie in Abschnitt 6.1 (Löschung durch) beschrieben Customähm) und zum Exportieren Customäh Daten.
    2. Anfragen betroffener Personen.
      1. CustomDie Verantwortung des Benutzers für Anfragen liegt bei. Während der Laufzeit, wenn This Is Blythe erhält jede Anfrage einer betroffenen Person gemäß der europäischen Datenschutzgesetzgebung in Bezug auf Customäh persönliche Daten, This Is Blythe wird der betroffenen Person empfehlen, ihre Anfrage an zu richten Customäh, und CustomEr ist für die Beantwortung einer solchen Anfrage verantwortlich, gegebenenfalls auch für die Nutzung der Funktionalität des Dienstes.
      2. This Is Blythe's Unterstützung bei Anfragen betroffener Personen. CustomEr stimmt dem zu This Is Blythe wird (unter Berücksichtigung der Art der Verarbeitung von Customäh Persönliche Daten) angemessen unterstützen Customer bei der Erfüllung einer Verpflichtung zur Beantwortung von Anfragen betroffener Personen gemäß Abschnitt 9.2.1 (CustomVerantwortlichkeit des Erstellers für Anfragen), einschließlich, falls zutreffend, CustomDie Verpflichtung des Anbieters, auf Anträge auf Ausübung der in Kapitel III der DSGVO festgelegten Rechte der betroffenen Person zu reagieren, indem er die in Abschnitt 9.1 (Zugriff; Berichtigung; eingeschränkte Verarbeitung; Portabilität) und Abschnitt 9.2.1 dargelegten Verpflichtungen einhält (CustomDie Verantwortung des Erstellers für Anfragen liegt bei.
  10. Internationale Datenübertragungen
    1. Einrichtungen zur Datenspeicherung und -verarbeitung. This Is Blythe kann, vorbehaltlich dieses Abschnitts 10 (Internationale Datenübermittlungen), die relevanten Daten speichern und verarbeiten Customäh Daten überall This Is Blythe oder seine Unterauftragsverarbeiter unterhalten Einrichtungen.
    2. Datenübermittlungen im Rahmen der EU-Standardvertragsklauseln. Die EU-Standardvertragsklauseln sind in dieses DPA integriert und gelten dort, wo die Anwendung der EU-Standardvertragsklauseln zwischen den Parteien gemäß den geltenden europäischen Datenschutzgesetzen für die Übermittlung personenbezogener Daten erforderlich ist. Die EU-Standardvertragsklauseln gelten wie folgt als abgeschlossen:
      1. Wo CustomEr fungiert als Controller und This Is Blythe handelt als Customdes Prozessors in Bezug auf CustomFür personenbezogene Daten, die den Standardvertragsklauseln der EU unterliegen, gilt Modul 2.
      2. Wo CustomEr fungiert als Auftragsverarbeiter und This Is Blythe handelt als CustomErs Unterauftragsverarbeiter in Bezug auf CustomFür personenbezogene Daten, die den Standardvertragsklauseln der EU unterliegen, gilt Modul 3.
      3. Klausel 7 (die optionale Docking-Klausel) ist nicht enthalten.
      4. Unter Klausel 9 (Einsatz von Unterauftragsverarbeitern) wählen die Parteien Option 2 (allgemeine schriftliche Genehmigung).
      5. Gemäß Klausel 11 (Wiedergutmachung) findet die optionale Formulierung keine Anwendung.
      6. Gemäß Klausel 17 (Anwendbares Recht) wählen die Parteien Option 1 und wählen das Recht Irlands.
      7. Gemäß Klausel 18 (Wahl des Gerichtsstands und der Gerichtsbarkeit) wählen die Parteien die Gerichte Irlands.
      8. Die Anhänge I, II und III der EU-Standardvertragsklauseln sind im Anhang 1 unten aufgeführt.
    3. Datenübertragungen im Rahmen des IDTA. Bei Verwendung als Ergänzung zu den Standardvertragsklauseln der EU und dem IDTA des Vereinigten Königreichs ist die Übertragung ansonsten nach geltendem europäischem Datenschutzrecht erforderlich CustomBei personenbezogenen Daten muss der UK-IDTA-Nachtrag die oben genannten Auswahlen enthalten und wie folgt als weiter vervollständigt gelten:
      1. Tabelle 1: Bei den Daten der Parteien handelt es sich um die Parteien und ihre verbundenen Unternehmen, sofern eine von ihnen an einer solchen Übertragung beteiligt ist, einschließlich der in Anhang 1 aufgeführten Personen, und der Hauptkontakt sind die in Anhang 1 aufgeführten Kontakte.
      2. Tabelle 2: Bei den referenzierten genehmigten EU-SCCs handelt es sich um die in diesem DPA enthaltenen EU-SCCs.
      3. Tabelle 3: Die Anhänge 1A, 1B und II sind in Anhang 1 aufgeführt.
      4. Tabelle 4: Jede Partei kann die EU-Standardvertragsklauseln gemäß Abschnitt 19 der EU-Standardvertragsklauseln beenden.
    4. Datenübertragungen aus der Schweiz. Sofern die EU-Standardvertragsklauseln nach schweizerischem Datenschutzrecht für die Übermittlung von Daten erforderlich sind CustomFür personenbezogene Daten gelten die folgenden zusätzlichen Bestimmungen:
      1. Verweise auf die DSGVO in den EU-Standardvertragsklauseln sind als Verweise auf das Schweizer Bundesgesetz über den Datenschutz zu verstehen („DSG„) soweit die Datenübermittlungen ausschliesslich dem DSG und nicht der DSGVO unterliegen.
      2. Der Begriff „Mitgliedstaat“ in den EU-Standardvertragsklauseln darf nicht so ausgelegt werden, dass er betroffene Personen in der Schweiz von der Möglichkeit ausschließt, ihre Rechte an ihrem gewöhnlichen Aufenthaltsort (Schweiz) gemäß Artikel 18(c) einzuklagen. der EU-Standardvertragsklauseln.
      3. Verweise auf personenbezogene Daten in den Standardvertragsklauseln der EU beziehen sich auch auf Daten über identifizierbare juristische Personen bis zum Inkrafttreten von Revisionen des DSG, die diesen weiteren Anwendungsbereich aufheben.
      4. Gemäß Anhang I(C) der EU-Standardvertragsklauseln gilt: Wenn die Übermittlung ausschließlich dem DSG und nicht der DSGVO unterliegt, ist die Aufsichtsbehörde der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte, und wenn die Übermittlung sowohl dem DSG als auch der DSGVO unterliegt, ist die Aufsichtsbehörde der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte DSGVO, die Aufsichtsbehörde ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte, sofern die Übermittlung dem DSG unterliegt, und die Aufsichtsbehörde ist die in den EU-SCCs festgelegte Aufsichtsbehörde, sofern die Übermittlung der DSGVO unterliegt.
  11. Subprozessoren
    1. Zustimmung zur Beauftragung von Unterauftragsverarbeitern. Customer ermächtigt ausdrücklich die Beauftragung von This Is Blythe's Verbundene Unternehmen als Unterauftragsverarbeiter. Zusätzlich, CustomEr genehmigt im Allgemeinen die Beauftragung anderer Dritter als Unterauftragsverarbeiter („Dritte Unterauftragsverarbeiter“). Wenn die in Abschnitt 10 (Internationale Datenübermittlungen) beschriebenen Standardvertragsklauseln anwendbar sind This Is Blythe's Verarbeitung von CustomBei der Verarbeitung personenbezogener Daten handelt es sich um die oben genannten Berechtigungen CustomDie vorherige schriftliche Zustimmung von er zur Untervergabe durch This Is Blythe der Verarbeitung von CustomPersönliche Daten, wenn eine solche Einwilligung gemäß den Standardvertragsklauseln erforderlich ist.
    2. Informationen zu Unterauftragsverarbeitern.
      1. Informationen zu Unterauftragsverarbeitern sind auf Anfrage per E-Mail erhältlich  info@thisisblythe.com (in der ggf. aktualisierten Fassung This Is Blythe von Zeit zu Zeit gemäß dieser DPA). Informationen zum Unterauftragsverarbeiter werden nur auf Anfrage bereitgestellt und sind vertrauliche Informationen von This Is Blythe im Rahmen dieser Vereinbarung und müssen mit dem Maß an Vertraulichkeit behandelt werden, das vertraulichen Informationen im Rahmen dieser Vereinbarung gewährt wird.
    3. Anforderungen für die Beauftragung von Unterauftragsverarbeitern. Wenn Sie einen Unterauftragsverarbeiter beauftragen, This Is Blythe Will:
      1. Stellen Sie durch einen schriftlichen Vertrag sicher, dass:
        1. Der Unterauftragsverarbeiter greift nur auf diese zu und nutzt sie Customer Daten zur Erfüllung der an ihn übertragenen Verpflichtungen und tut dies in Übereinstimmung mit der Vereinbarung (einschließlich dieser DPA) und allen abgeschlossenen Standardvertragsklauseln oder von angenommenen alternativen Übertragungslösungen This Is Blythe wie in Abschnitt 10 (Internationale Datenübermittlungen) beschrieben; Und
        2. sofern für die Verarbeitung die DSGVO gilt CustomBei personenbezogenen Daten gelten für den Unterauftragsverarbeiter die Datenschutzverpflichtungen gemäß Artikel 28 Absatz 3 der DSGVO, wie in diesem DPA beschrieben. Und
      2. haftet weiterhin für alle Verpflichtungen, die dem Unterauftragsverarbeiter als Unterauftragnehmer übertragen werden, sowie für alle damit verbundenen Handlungen und Unterlassungen des Unterauftragsverarbeiters.
    4. Möglichkeit, Einwände gegen Änderungen des Unterauftragsverarbeiters zu erheben.
      1. This Is Blythe kann von Zeit zu Zeit Unterauftragsverarbeiter hinzufügen oder entfernen. This Is Blythe Werde informieren CustomErteilung neuer Unterauftragsverarbeiter über einen Abonnementmechanismus, der in der Liste der Unterauftragsverarbeiter wie oben beschrieben beschrieben ist. Wenn CustomWer einer Änderung widerspricht, wird dafür sorgen This Is Blythe mit Mitteilung des Widerspruchs an info@thisisblythe.com einschließlich angemessener Detailunterstützung CustomErs Bedenken innerhalb von sechzig Tagen nach Erhalt der Mitteilung über eine Änderung von This Is Blythe oder wenn CustomEr hat den Erhalt einer solchen Mitteilung nicht innerhalb von sechzig Tagen abonniert This Is Blythe Veröffentlichung der Änderung. This Is Blythe wird dann wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen zur Überprüfung und Beantwortung unternehmen CustomWiderspruch innerhalb von dreißig Tagen nach Erhalt einlegen CustomErs Einwand. Wenn This Is Blythe reagiert nicht auf a CustomEinspruch wie oben beschrieben einlegen oder nicht angemessen nachkommen können CustomErs Einwand, CustomEr kann den Vertrag durch schriftliche Mitteilung an kündigen This Is Blythe. Dieses Kündigungsrecht besteht CustomDas einzige und ausschließliche Rechtsmittel des Verkäufers ist, wenn CustomEr widerspricht jedem neuen Unterauftragsverarbeiter.
  12. Datenschutzkontakt; Verarbeitung von Aufzeichnungen
    1. This Is Blythe's Datenschutzkontakt. Datenschutzanfragen im Zusammenhang mit dieser DPA können an gesendet werden Datenschutzanfragen@This Is Blythe.com (und/oder über andere Wege wie This Is Blythe kann von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt werden).
    2. This Is Blythe's Verarbeitungsaufzeichnungen. CustomEr erkennt das an This Is Blythe ist gemäß der DSGVO verpflichtet, (a) Aufzeichnungen über bestimmte Informationen zu sammeln und zu führen, einschließlich des Namens und der Kontaktdaten jedes Auftragsverarbeiters und/oder Verantwortlichen, in dessen Namen This Is Blythe handelt, und gegebenenfalls des örtlichen Vertreters und Datenschutzbeauftragten dieses Verarbeiters oder Verantwortlichen; und (b) diese Informationen den Aufsichtsbehörden zur Verfügung stellen. Dementsprechend gilt die DSGVO für die Verarbeitung von Customäh persönliche Daten, CustomAuf Anfrage stellt er diese Informationen zur Verfügung This Is Blythe über den Dienst oder andere von bereitgestellte Mittel This Is Blytheund wird den Dienst oder andere Mittel nutzen, um sicherzustellen, dass alle bereitgestellten Informationen korrekt und aktuell sind.
  13. Haftung
    1. Haftungsobergrenze. Zur Klarstellung: Die gesamte kombinierte Haftung einer Partei und ihrer verbundenen Unternehmen gegenüber der anderen Partei und ihren verbundenen Unternehmen im Rahmen oder im Zusammenhang mit der Vereinbarung (z. B. im Rahmen des DPA oder der Standardvertragsklauseln) ist auf die vereinbarte Haftungsobergrenze für die jeweilige Vereinbarung beschränkt Partei, vorbehaltlich Abschnitt 13.2 (Ausschlüsse der Haftungsobergrenze).
    2. Ausschlüsse der Haftungsobergrenze. Nichts in Abschnitt 13.1 (Haftungsobergrenze) hat Auswirkungen auf die übrigen Bedingungen der Vereinbarung in Bezug auf die Haftung (einschließlich etwaiger spezifischer Ausschlüsse von jeglicher Haftungsbeschränkung).
  14. Weitere Anwendungsbereiche

Ungeachtet etwaiger gegenteiliger Bestimmungen in der Vereinbarung, wo This Is Blythe Global, Inc. ist keine Vertragspartei der Vereinbarung, This Is Blythe Global, Inc. ist Drittbegünstigter von Abschnitt 7.4 (Überprüfungen und Audits der Compliance), Abschnitt 11.1 (Zustimmung zur Beauftragung von Unterauftragsverarbeitern) und Abschnitt 13 (Haftung) dieser DPA.

Anhang 1:

Gegenstand und Einzelheiten der Datenverarbeitung

Betreff

This Is BlytheBereitstellung des Dienstes für Customer.

Dauer der Verarbeitung

Die Laufzeit zuzüglich des Zeitraums vom Ablauf der Laufzeit bis zur Löschung aller Customer Daten von This Is Blythe in Übereinstimmung mit der Datenschutzbehörde.

Art und Zweck der Verarbeitung

This Is Blythe wird verarbeiten CustomEr personenbezogene Daten zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes Customin Übereinstimmung mit der DPA.

Datenkategorien

Daten, die sich auf Endbenutzer oder andere bereitgestellte Personen beziehen This Is Blythe über den Dienst, durch (oder auf Anweisung von) Customer oder durch Endbenutzer. Der offene Charakter des Dienstes führt nicht zu einer technischen Einschränkung der Datenkategorien Customer kann zur Verfügung stellen. Zu den übermittelten personenbezogenen Daten können gehören: Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer, Titel und andere geschäftliche Informationen, allgemeine Informationen zu Interesse und Nutzung von This Is Blythe Dienstleistungen; und demografische Informationen.

Datensubjekte

Zu den betroffenen Personen zählen Endnutzer und die Personen, denen Daten zur Verfügung gestellt werden This Is Blythe über den Dienst von (oder auf Anweisung von) Customer oder durch Endbenutzer.

Anhang 2: Sicherheitsmaßnahmen

This Is Blythe wird die in diesem Anhang 2 dargelegten Sicherheitsmaßnahmen umsetzen und aufrechterhalten. This Is Blythe kann diese Sicherheitsmaßnahmen von Zeit zu Zeit aktualisieren oder ändern, vorausgesetzt, dass solche Aktualisierungen und Änderungen nicht zu einer Verschlechterung der Gesamtsicherheit des Dienstes führen. This Is Blythe Will:

Anhang 3 Anhang I der EU-Standardvertragsklauseln

A. LISTE DER PARTEIEN

Datenexporteur(e):

Name: Kundenfälle

Aktivitäten, die für die gemäß diesen Klauseln übermittelten Daten relevant sind: Bezug der Dienste vom Datenimporteur

Rolle (Verantwortlicher/Auftragsverarbeiter): Verantwortlicher bzw. Auftragsverarbeiter

Datenimporteur(e):

Name: This Is Blythe Global Inc.

Adresse 655 Montgomery St., STE 490, DPT 17022, San Francisco, CA 94111-2676

Name, Position und Kontaktdaten der Kontaktperson: Datenschutzberater, info@thisisblythe.com €XNUMX Aktivitäten, die für die gemäß diesen Klauseln übermittelten Daten relevant sind: Bereitstellung der Dienste für den Datenexporteur. Rolle (Verantwortlicher/Auftragsverarbeiter): Prozessor

В. BESCHREIBUNG DER ÜBERTRAGUNG

Kategorien von betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten übermittelt werden

Zu den betroffenen Personen zählen Endnutzer und die Personen, denen Daten zur Verfügung gestellt werden This Is Blythe über den Dienst von (oder auf Anweisung von) Customer oder durch Endbenutzer.

Kategorien der übermittelten personenbezogenen Daten

Daten, die sich auf Endbenutzer oder andere bereitgestellte Personen beziehen This Is Blythe über den Dienst, durch (oder auf Anweisung von) Customer oder durch Endbenutzer. Der offene Charakter des Dienstes führt nicht zu einer technischen Einschränkung der Datenkategorien Customer kann zur Verfügung stellen. Zu den übermittelten personenbezogenen Daten können gehören: Name, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer, Titel und andere geschäftliche Informationen, allgemeine Informationen zu Interesse und Nutzung von This Is Blythe Dienstleistungen; und demografische Informationen.

Sensible Daten werden übermittelt (falls zutreffend) und angewendete Beschränkungen oder Sicherheitsvorkehrungen, die die Art der Daten und die damit verbundenen Risiken vollständig berücksichtigen, wie z eine Aufzeichnung des Zugriffs auf die Daten, Einschränkungen für die Weiterleitung oder zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

Keiner erwartet.

Die Häufigkeit der Übertragung (z. B. ob die Daten einmalig oder kontinuierlich übertragen werden).

Kontinuierlich für die Dauer der Vereinbarung zwischen den Parteien.

Art der Verarbeitung

This Is Blythe wird verarbeiten CustomEr personenbezogene Daten zur Bereitstellung des Dienstes Customin Übereinstimmung mit der DPA.

Zweck(e) der Datenübermittlung und Weiterverarbeitung

This Is Blythe wird verarbeiten CustomEr personenbezogene Daten zum Zwecke der Bereitstellung des Dienstes Customin Übereinstimmung mit der DPA.

Der Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, die zur Bestimmung dieses Zeitraums verwendet werden

Die Laufzeit zuzüglich des Zeitraums vom Ablauf der Laufzeit bis zur Löschung aller Customer Daten von This Is Blythe in Übereinstimmung mit der Datenschutzbehörde.

Geben Sie bei Übermittlungen an (Unter-) Auftragsverarbeiter auch Gegenstand, Art und Dauer der Verarbeitung an

This Is BlytheDie Unterauftragsverarbeiter verarbeiten personenbezogene Daten zur Unterstützung This Is Blythe bei der Bereitstellung der Dienstleistungen gemäß der Vereinbarung, so lange wie nötig This Is Blythe zur Bereitstellung der Dienste.

C. ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE

Die irische Datenschutzkommission.

Anhang II der EU-Standardvertragsklauseln

TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE MASSNAHMEN

EINSCHLIESSLICH TECHNISCHER UND ORGANISATORISCHER MASSNAHMEN ZUR GEWÄHRLEISTUNG DER DATENSICHERHEIT

Siehe Anhang 2 zum DPA.

Top

WARENKORB

×