Neo Blythe

Neo Blythe Gracey Chantilly stehendBlythe wurde tatsächlich von Allison Katzman, einem berühmten Designer, im Jahr 1972 bei Marvin Glass and Associates ins Leben gerufen. Es wurde in den Vereinigten Staaten von Amerika von der Spielzeugfirma Kenner verkauft. Die Puppen waren während dieser Zeit nicht gerade ein Hit, da die Öffentlichkeit nichts Bemerkenswertes an ihnen fand. Die Öffentlichkeit würde jedoch; einige 27 Jahre später finden sie großartig! Es wird gesagt, dass die Puppen nach den Zeichnungen von Margaret Keane modelliert wurden. Das auffälligste Merkmal der Puppe waren ihre Augen, die ihre Farbe änderten, wenn man einmal eine Schnur zog, die am Hinterkopf der Puppe befestigt war.

Im Jahr 2001, vielleicht ziemlich weit die Straße hinunter, gab Hasbro, ein multinationales Spielzeug - und Brettspielunternehmen, auch dem Marken - und Lizenzinhaber Takara von Japan die Vollmacht, die neue Ausgabe von Blythe zu produzieren, die später als die Neo Blythe. Der Wendepunkt kam, als Blythe in einer Werbekampagne im Fernsehen verwendet wurde. Die Kampagne wurde von Parco durchgeführt und es war ein massiver, großer und sofortiger Erfolg. Die Versionen der Puppe reichen nun von 60 USD für die Ashton Drake-Version bis zu einem erstaunlichen 400 USD für die limitierte Auflage von Takara Neo Blythe.

Der Start in 2001 in Takara war verantwortlich für die Veröffentlichung der neuen Blythe Puppen. Die Veröffentlichungen wurden bald mit jeder neuen Veröffentlichung in jedem Monat des Jahres in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Erstaunlicherweise wurde bisher eine komplette Menge von 130 von Takara Blythe veröffentlicht Markt in dem Neo Größe seit 2001 zu 2009. Darüber hinaus gab es insgesamt 280 verschiedene Releases der Petite Blythe. Es sollte bemerkt werden, dass die neue Version der Petite Blythe Puppen bewegliche Augenlider und biegbare Körper hat. Die Körper der großen Puppen variieren je nach Zeitpunkt der Veröffentlichung. Frühe Releases in 2002-2003 verwendeten den Körper des Liccadoll.

Frühe Puppen hatten auch eine glänzende Oberflächenstruktur. In 2006 gab es eine neue Gesichtsform, die eingeführt wurde, um mehr Kenner-ähnlich auszusehen, einschließlich etwas breiterer Augen. In 2009 wurde eine weitere neue Gesichtsform mit einer matten Textur und kleineren Augenlöchern veröffentlicht. Die Körper der großen Puppen unterscheiden sich jedoch hinsichtlich der Zeit, zu der sie freigegeben wurden, in einem beträchtlichen Ausmaß. In den frühen Releases des Jahres 2002 wurde der Körper von Liccadoll verwendet. Die Textur der Oberfläche dieser Puppen war jedoch eher glänzend. Im Jahr 2006 wurde ein neues Gesicht eingeführt, das mehr wie Kenner aussah, da die Augen viel breiter waren. In 2009 gab es eine weitere neue Version mit matter Textur und kleineren Augenlöchern.

Seit 2001 hat Takara kontinuierlich daran gearbeitet Neo Blythe immer beliebter. Und seine harte Arbeit ist bisher nicht unbelohnt. Neo Blythe ist einer der größten Verkäufer der Puppenbranche. Die Vereinigten Staaten und Kanada kaufen jedes Jahr große Mengen davon. Sammler aus aller Welt versuchen so viele Einzelstücke wie möglich in die Hände zu bekommen. Immerhin ist es keine Puppe; es ist Blythe… Aber nicht nur Blythe, sondern auch Neo Blythe!

Kaufen a Neo Blythe Puppe Jetzt.

Zur Homepage

Einkaufswagen

×